Software
Consulting
Coaching
Forschung & Entwicklung
Outsourcing

Software

Banking musste neu erfunden werden.

Johann Horch

Software von DSER steht für smartes Portfoliomanagement der nächsten Generation.

Charakteristisch für alle unsere Lösungen ist die offene Architektur und die damit verbundene Integrationsfähigkeit in bestehende Systeme.

Wir sehen uns als Lieferant von Modulen und Prozessen, die an geeigneten Stellen Ihre Wertschöpfungsketten vervollständigen und veredeln.

Prozessoptimierung

Das Softwaremodul MUNIO.PO ist eine Anwendung zur Optimierung von Wertpapierportfolios innerhalb der Wertpapierberatung.

Es wird als ein vertriebsunterstützendes Beratungswerkzeug je nach Leistungsumfang im Private Banking, Individualkundengeschäft, Vermögensmanagement und Asset Management eingesetzt.

Der Beratungs- und Vertriebsprozess ist in fünf Schritten aufgebaut, bildet den menschlichen Entscheidungsfindungsprozess ab und greift sowohl den emotionalen als auch den rationalen Kundentypen auf.

MUNIO.PO

Assetmanagement

Mit Hilfes des Moduls MUNIO.AM können Sie Ihrem Kunden konsolidiert über alle Depots, Lagestellen und Konten einen umfassenden Depotreport anbieten.

Die Darstellung ist über beliebige Betrachtungszeiträume möglich. Automatisch werden das aktuelle Depot inklusive der Cash- oder Verrechnungskonten angezeigt. Auch die Ursachen für Vermögensveränderungen werden auf einen Blick deutlich.

Sie können per Klick Ihren Kunden selektieren, die Lagerstellen auswählen und einen konsolidierten Performance-Report webbasiert oder als PDF anzeigen lassen.

MUNIO.AM

Risikoprofilierung

Das Modul MUNIO.RP ist darauf ausgerichtet, den Risikotyp der Kunden zu ermitteln.

Die auf wissenschaftlichen Studien basierende Einstufung beinhaltet einen psychologischen Fragebogen. So können in einem durchgängigen Prozess sowohl die Risikotragfähigkeit als auch die Kontrollausübung eines Kunden ermittelt werden.

Zudem kann mittels dieser Fragen festgestellt werden, welchen „echten“ Bezug der Kunde zum Thema Geld, Vermögen und Risiken hat.

Die Risikoprofilierung bildet das Fundament der Anlageberatung. Ist sie nicht wirklich fundiert durchgeführt besteht die Gefahr, dass dem Anleger Finanzprodukte empfohlen werden, die vielleicht seinen Erfahrungen und Kenntnissen entsprechen, hinsichtlich seiner persönlichen Risikoneigung aber nicht geeignet sind.

MUNIO.RP

Portfoliomanagement

MUNIO.PM vereint die Expertise aller Teilmodule der DSER in einer Komplettlösung.

Dieses Smart-PMS zeigt dem Berater proaktiv den nächsten Schritt an, weist ihn auf Risiken und Gefahren hin und dokumentiert und protokolliert im Hintergrund alle Prozessschritte.

Es ist damit die erste aktiv mitdenkende und workflowbasierte Softwareumgebung für den professionellen Wertpapierberater und Vermögensverwalter.

MUNIO.PM

Unsere Lösungen passen sich vollkommen Ihrer Struktur, Ihrem Look and Feel, Ihrem Wording und Ihren Prozesskreisläufen an.

Das Zusammenspiel der verschiedenen Produkte und Prozesse wird für Sie individuell auf Basis bestehender Standardmodule parametrisiert und zur Verfügung gestellt.

Gerne entwickeln wir für Sie neue Komponenten und Module.

Selbstverständlich übernehmen wir die Weiterentwicklung und die Wartung unserer Systeme und Datenbanken.

Unser all-in-one-Angebot umfasst auch das Hosting der Server und der Datenbanken.

Wir übernehmen das BackOffice und die Anbindung an die Kursversorgung, damit Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren und entspannt arbeiten können.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.

Consulting

Das Einfache ist nicht immer das Beste.
Aber das Beste ist immer einfach.

Heinrich Tessenow

DSER ist Innovationsführer im Bereich der Softwareprozesse für Beratung und Portfoliomanagement.

Wir beraten Banken und Finanzdienstleister rund um die Themenbereiche Honorarberatung, Ausrichtung des Private Bankings, Kundenbindung und neue mediale Vertriebsansätze.

Wir helfen auch Ihnen dabei, die Prozessketten zu optimieren, die Beratungsqualität zu steigern, die Kundenbindung zu erhöhen und den Vertrieb modern und standardisiert umzusetzen.

Nur die DSER bietet Ihnen Beratungskompetenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette:

Analyse und Optimierung bestehender Prozesse und Entwicklung passender ITLösungen
Beratung bei Gestaltung neuer Finanzprodukte
Beratung bei Konzeption und Management von Wertpapierfonds
Wissenschaftliche und technologische Beratung

Wir entwickeln Ihren Bedarf an Finanzsoftwarelösungen für einen effizienten und modernen Bankbetrieb.

Wir erstellen Konzepte und Lösungen, zugeschnitten für Ihre Institution.

Wir schulen bei Bedarf Ihre Mitarbeiter und weisen sie in die Software ein.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.

Coaching

Was man nicht versteht, besitzt man nicht.

Johann Wolfgang von Goethe

Fast 40 Mrd. Euro werden derzeit mit unserer System-Software betreut.

Unsere Lösungen werden täglich von hunderten von Beratern eingesetzt, die ihrerseits Portfolios von tausenden Endkunden betreuen. So einfach kann Multiplikation sein.

Aufgrund der gesetzlichen Regulierungen und der komplexen Marktanforderungen ist für viele Berater aber eine zusätzliche Unterstützung in Form von persönlicher Beratung, Telecoaching und Webinaren unumgänglich. Unser Coachingangebot wird diesem Umstand gerecht. Wir unterstützen Sie individuell, ganzheitlich und prozessorientiert.

Unterstützung bei der Zusammensetzung von Masterlisten

Unser Research erstellt für Sie individuell Ihren Vorgaben und Anlagerichtlinien folgend eine Masterliste von Produkten, die höchsten Qualitätsstandards entsprechen.

Wir haben einen neutralen und unabhängigen Rating- und Rankingalgorithmus entwickelt, der neutral Produkte nach Kennzahlen wie Peergroup, Rendite, Maximaler Verlust, Korrelation, Volatilität untersucht und bewertet. Die Masterlisten werden regelmäßig angepasst und die administrative Pflege wird im laufenden Betrieb übernommen.

Diese Dienstleistung kostet

179,-€

pro Berater / pro Monat inkl. MwSt.

Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten

Sie bereiten sich auf einen Kundentermin vor und benötigen Unterstützung bei der Erstellung des Anlagevorschlages? Wir coachen Sie dabei.

Im Rahmen einer gemeinsamen Webkonferenz führen wir Sie zielgerichtet und Schritt für Schritt durch die Software durch. Wir nehmen dabei Ihre Anforderungen auf und geben auf Wunsch fachliche Hinweise.

Diese Dienstleistung kostet

59,-€

pro Webkonferenz inkl. MwSt.

Unterstützung bei der Dokumentation

Sie bereiten das Beratungsgespräch nach und benötigen Unterstützung bei der Erstellung der Dokumentation? Wir coachen Sie dabei.

Im Rahmen einer gemeinsamen Webkonferenz führen wir Sie zielgerichtet und Schritt für Schritt durch den Dokumentationsprozess durch. Wir weisen Sie auf Tücken und Gefahrenherde hin, damit Sie haftungssicher dokumentieren können.

Diese Dienstleistung kostet

59,-€

pro Webkonferenz inkl. MwSt.

Unterstützung bei Controlling und Compliance Prozessen

Sie haben keinen Compliance Officer? Wir haben ein Modul, welches Ihre Controlling- und Monitoringaufgaben erleichtert. Dieses Modul ist Bestandteil der Software. Wenn Sie jedoch die Aufgabe selber nicht wahrnehmen wollen, dann helfen wir Ihnen.

Wir überprüfen beratungsspezifische Anforderungen und melden Ihnen Abweichungen, Verstöße und Fehler. Wir geben auch Hinweise zur Lösung, damit Sie nicht erst bei der Wirtschaftsprüfung überrascht werden und Ihre Zulassung verlieren.

Diese Dienstleistung kostet

179,-€

pro Berater / pro Monat inkl. MwSt.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.

Forschung & Entwicklung

Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie.

Immanuel Kant

Wissenschaftlich fundiert, geprüft und verifiziert.

Unsere Softwarelösungen basieren auf wissenschaftlichen Ansätzen, die wir seit 2001 gemeinsam mit Hochschulen erforschen und entwickeln. Die DSER ist ein Spin-off Unternehmen, entstanden zwischen den Hochschulen Zittau/Görlitz und der Firma Deutscher Wertpapierdienst GmbH. Deswegen legen wir auch heute noch grossen Wert auf eine wissenschaftlich fundierte Forschung, die von weiteren unabhängigen Hochschulen geprüft und verifiziert wird.

Die konsequente Kooperation mit zahlreichen Hochschulen und Lehrstühlen gewährleistet permanent unsere Qualität und Performance auf dem Gebiet der technologischen und wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung. Wir engagieren uns aktiv in der Lehre und gestalten diese an der Hochschule Görlitz durch regelmäßige Veranstaltungen und Vorlesungen mit. Unser hauseigenes Research-Team beschäftigt sich jeden Tag mit wissenschaftlichen Modellierungen, aktuellen finanzmathematischen Herausforderungen, modernen Beratungskonzepten und kommunikationspsychologischen Entwicklungsaspekten.

Ein Beispiel: MaxDD-RO

„Maximum DrawDown-Risc Optimization“

Dr. Harry M. Markowitz ist ein viel beachteter und zahlreich ausgezeichneter US-amerikanischer Ökonom. Der Focus seiner Forschung galt den mathematischen Methoden auf dem Wertpapiermarkt, insbesondere den Berechnungsmethoden für die Klassifikation von Portfolios. Für seine Theorie der Portfolio-Auswahl (Markowitz-Ansatz) wurde Markowitz 1990 mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet.

Die Forschung hat sich seitdem intensiv mit dem klassischen Markowitz-Ansatz auseinandergesetzt und im Laufe der Zeit folgende Schwächen aufgezeigt:

  • die Schätzungen bergen ein hohes Abweichungsrisiko, da kein umfassendes Datenmaterial vorhanden ist
  • die Standardabweichung als Risikomaß ist nicht deckungsgleich mit dem Risikomaß eines echten Kursverlustes
  • der Anlagehorizont wird in dem Einperiodenmodell nicht beachtet
MUNIO (lat.)= “Ich beschütze dich!”

Unser Modell MaxDD-RO eliminiert genau diese beschriebenen Schwächen und bildet mit seinem mathematischen Rechenkern das Fundament unserer System-Software MUNIO. Die Einzigartigkeit von MUNIO:

  • Weiterentwicklung des herkömmlichen Einperiodenmodells zu einem mehrperiodigen zeitoptimalen Ansatz
  • Implementierung eines echten Risikos i. S. eines DrawDown-Maßes
  •  Verifizierung und Validierung der Optimierungsqualität anhand eines Stresstestes
  • Optimierung über alle Assetkategorien wie Aktien, Fonds, Renten, Zertifikate, Beteiligungen, Versicherungen u.v.a.
  • Optimierung auf Basis von Einzelwerten und Assetklassen
  • Umfangreiches Nebenbedingungen-Rechenwerk
  • Integrierter Finanzplanungsansatz

Outsourcing