DSER GmbH und BearingPoint GmbH schließen Kooperationsvertrag

Unternehmensberatung und FinTech Softwarehaus bündeln ihre Expertisen

Görlitz, 16.10.2018

Der Kooperationsvertrag zwischen der Deutschen Software Engineering & Research GmbH (DSER) und BearingPoint führt die technologische Kompetenz für digitale Vermögensverwaltung mit der internationalen Beratungskompetenz und dem umfassenden Projektmanagement zusammen. „Wir haben uns bereits in der Vergangenheit mit BearingPoint zu fachlichen Themen im Bereich Vermögensberatung und –verwaltung ausgetauscht. Der Kooperationsvertrag ist jetzt die logische Fortsetzung dieser zielgerichteten Arbeit. Wir freuen uns auf die Projekte, die wir jetzt gemeinsam angehen werden“, so Johann Horch, Geschäftsführer der DSER GmbH. Eingeschlossen in den Kooperationsvertrag ist auch die niiio finance group AG.

Auf der Grundlage des jetzt geschlossenen Kooperationsvertrages bringt die DSER GmbH ihre technologische Expertise für Vermögensmanagementlösungen in der Cloud ein. Im Gegenzug profitiert die DSER GmbH von der internationalen Beratungskompetenz, über die BearingPoint verfügt. So wird es den Kunden von BearingPoint in Zukunft möglich sein, von den umfassenden Technologielösungen im Bereich digitales Vermögensmanagement der DSER GmbH und der nfg AG zu profitieren. Die DSER GmbH und die nfg AG gewinnen ihrerseits skalierungsfähige und international vertretene Beratungskompetenzen von einer der weltweit führenden Unternehmensberatungen hinzu.

Die Kooperation wird der DSER GmbH und damit auch der nfg AG deutliche Wachstumsimpulse geben. „Diese Partnerschaft ist eine wichtige Erweiterung und Verbesserung unseres Ökosystems für Vermögensverwalter. Mit BearingPoint haben wir einen Partner gefunden, der als internationaler Innovationsführer im Bereich digitaler Bankenberatung aktiv ist.“, so Kris Grgurevic, Vertriebsvorstand der nfg AG. „Wir werden BearingPoint bei seinen Research-Projekten zum Digitalem Vermögensmanagement mit unserem technologischen Know-How und insbesondere mit unserer Expertise zu Cloud-Banking-Services unterstützen“.

Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft, die wir im Rahmen unseres Technology Alliance Program abgeschlossen haben. Je nach Herausforderung unserer Kunden können wir somit im Bereich des Vermögensmanagement mit den jeweils passenden Lösungsansätzen inkl. entsprechender Technologien und Services unterstützen.“, Yvonne Quint, Partnerin im Segment Banking & Capital Markets, BearingPoint,

Am 19.07.2018 wurde ein sogenanntes Technology Partner Agreement zwischen der DSER GmbH und BearingPoint geschlossen. Dieser Kooperationsvertrag schließt ebenfalls die Geschäfte der nfg AG mit ein und soll auf allen Vertragsseiten für weiteres Umsatzwachstum im Bereich „Digitales Vermögensmanagement“ sorgen.

 

Über DSER

Digitale Dienste für die digitale Zukunft des Bankings – darauf sind DSER und der Unternehmensverbund rund um die niiio finance group AG spezialisiert. Neben munio und dem Robo-Advisor gehören auch eine Community-Plattform und API Banking-Tools dazu, ebenso maßgeschneiderte Beratungs- und Entwicklungsleistungen und Betriebsmodelle. Die Software Schmiede versteht sich als Lösungspartner für Banken und Finanzdienstleister. Die hochwertigen Plug-and-Play-Angebote sind nutzerfreundlich und individuell anpassbar – und helfen, Kosten drastisch zu senken und Wettbewerbsvorteile zu realisieren.

Seit 2016 agiert die DSER unter einem Dach mit niiio finance group in einer schlagkräftigen Aufstellung. Ziel ist es, ein ganzheitliches FinTech-Ökosystem zu bieten, das Banken, Berater und Privatanleger gemeinsam in die digitale Zukunft führt. DSER ist bereits seit elf Jahren erfolgreich im Markt für Portfoliomanagement-Lösungen tätig. Mit ihrem ausgefeilten Kernprodukt munio bewegen aktuell zahlreiche Kunden rund 40 Milliarden Euro Bestandsvolumen und verwalten rund zwei Millionen Depots.

Mehr unter

• Unternehmenswebsite DSER: www.dser.de
• Produktportal munio: www.munio.de
• Website der Unternehmensgruppe niiio finance group: www.niiio.finance
• Website des Tochterunternehmens niiio it-services: www.niiio.de

Kontakt

Deutsche Software Engineering & Research GmbH
Johann Horch, Geschäftsführung
Elisabethstr. 42/43, 02826 Görlitz
Tel.: +49 35 81 – 374 99 – 0
E-Mail: johann.horch@dser.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen