FAQ Zugang zum Postfach munio einrichten

Home Hilfecenter FAQ Zugang zum Postfach munio einrichten

1) Schritt 1 - Kunde vorbereiten und Zugangsdaten senden

Suchen Sie Ihren Kunden und bereiten Sie seine Kundendaten vor, klicken Sie auf das Bearbeiten-Symbol. Gehen Sie in den Bereich Kontaktdaten. Hier muss die E-Mail Adresse des Kunden hinterlegt sein.

Ist das nicht der Fall, geben Sie die E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf Speichern. Gehen Sie anschließend in den Bereich Postfach munio.

In diesem Bereich erstellen Sie Ihrem Kunden einen Zugang zum Postfach munio.

Klicken Sie hierfür auf Zugang zum Postfach munio erstellen.
Die E-Mail-Adresse Ihres Kunden ist vorausgefüllt.

Klicken Sie anschließend auf Speichern. Ihr Kunde erhält nun per Mail seine Zugangsdaten für das Postfach munio.

2) Schritt 2 - Dokumente und Vermögenswerte freigeben

Ist der Zugang eingerichtet, sehen Sie im Bereich Postfach munio, welche Dokumente und Vermögenswerte Ihr Kunde sehen kann. Sie können den Zugang jederzeit wieder sperren oder neue Zugangsdaten senden.
Es werden automatisch alle Vermögenswerte freigegeben, die beim Kunden im Bereich Vermögen hinterlegt sind.

Dokumente freigeben

Dokumente können Sie im Bereich Dokumentation freigeben.

Klicken Sie auf das Symbol des Kunden mit dem grünen Punkt, um das Dokument freizugeben.

Klicken Sie auf das Symbol des Kunden mit der roten Markierung, um die Freigabe wieder zu entfernen.

Sie können die Dokumente auch direkt im Beratungsworkflow freigeben.

Klicken Sie auf Bestätigung über das Postfach munio anfordern, dann wird dieses Dokument automatisch Ihrem Kunden freigegeben. Auch diese Freigabe können Sie im Bereich Dokumentation wieder entfernen.

Im Anschluss generiert munio eine E-Mail, die an den Kunden versendet wird und welche Sie vor dem Versand editieren können.

Klicken Sie auf Bestätigung über das Postfach munio anfordern, dann wird dieses Dokument automatisch Ihrem Kunden freigegeben. Auch diese Freigabe können Sie im Bereich Dokumentation wieder entfernen.

Im Anschluss generiert munio eine E-Mail, die an den Kunden versendet wird und welche Sie vor dem Versand editieren können.

3) Schritt 3 - Einloggen im Kundenportal

Ihr Kunde meldet sich mit seinen Zugangsdaten im Postfach munio unter

www.postfach.mymunio.de an.

Hier sieht er im Bereich Vermögen seine Vermögenswerte. Im Postfach sieht er seine Dokumente.